Herbert Woerlein

Danke für die letzten fünf Jahre

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

nach fünf Jahren in Bayerischen Landtag geht für mein Team und mich eine spannende, bereichernde Zeit zu Ende. Gerne habe ich die Menschen aus Schwaben in unserem Landesparlament vertreten. Allen, die mich in den vergangenen Jahren tatkräftig bei meiner Arbeit unterstützt haben, will ich herzlich für ihre Hilfe danken. Gemeinsam – davon bin ich überzeugt – haben wir unseren Beitrag geleistet, um das Leben der Menschen im Freistaat ein Stück besser zu machen.

Ganz klar: Ein derart schlechtes Wahlergebnis für die SPD kann und sollte nicht beschönigt werden. Daher ist es richtig, dass die Spitze der BayernSPD den Wahlausgang schonungslos analysiert und die notwendigen Konsequenzen daraus zieht. Nur so können die bayerischen Sozialdemokraten auch in Zukunft daran mitwirken, dass diese und künftige Generationen in unserem Freistaat gute Lebensbedingungen vorfinden. Willy Brandt hat der SPD dazu ein gutes „Rezept“ an die Hand gegeben: „Besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll“.

In diesem Sinne baue ich auf eine SPD in Bayern, die den Erfordernissen der Zeit gemäß handelt und so daran mitwirkt, Gutes zu bewirken. Auch ich werde als Stadtrat in Stadtbergen weiterhin meinen Beitrag dazu leisten.

Vielen Dank an alle, die mich die letzten Jahre begleitet haben – ich freue mich auf künftige Begegnungen!

Herzliche Grüße

Ihr und Euer Herbert Woerlein mit Team

Foto: Korbinian Nießner
Foto: Korbinian Nießner

Katarina Barley bei KohnenPLUS

Top-News

Alle News

Vorwärts aktuell

Zum Vorwärts

Twitter

  1. BayernSPD im Landtag hat retweetet

    Twitter-Benutzerbild von Markus Rinderspacher Markus Rinderspacher | vor 8 Tagen | Retweets: 15 | Gefällt: 35

    6,5 Mio Unterrichtsstunden, die jedes Jahr in #Bayern ausfallen, sind ein Skandal. Den Kindern+Jugendlichen werden… twitter.com/i/web/status/1…

  2. BayernSPD im Landtag hat retweetet

    Twitter-Benutzerbild von Natascha Kohnen Natascha Kohnen | vor 9 Tagen | Retweets: 105 | Gefällt: 308

    Jetzt sagt der derzeitige Ministerpräsident plötzlich, er wolle die Lehrerinnen und Lehrer entfristen. Im Juli war… twitter.com/i/web/status/1…

  3. Twitter-Benutzerbild von BayernSPD im Landtag BayernSPD im Landtag | vor 9 Tagen | Retweets: 3 | Gefällt: 18

    Wir ❤️ laute, starke und mutige Mädels. ​ Es wird höchste Zeit für echte Gleichberechtigung! #weltmädchentag pic.twitter.com/o3Svd5lL6Z

Herbert Woerlein bei Twitter